The one about Airmail Christmas 2016…

From The Koala Tree

Four years ago my friend Rebecca met a lady called ‚Robin‘ who wanted her Christmas wish fulfilled by sending a card to a complete stranger. It was her way of trying to spread Christmas cheer around the world before she passed away. That first year, Rebecca asked myself and our friend Holly to help make that happen. Since then we havehonoured Mama MB, Anna Basso and Kylie Myers. This year the idea is the same. but with a difference.

15134393_10154337490704024_863696555_n

This year Airmail Christmas wants to honour life, and specifically organ donation. Recently ourfriend Holly, who Rebecca and I met through blogging, had her life saved by receiving a new kidney. It was a wonderful day when we received the message from Holly that her call had finally come. Holly had to wait for her new organ, like so many people awaiting transplants on the register. The sad fact is many…

Ursprünglichen Post anzeigen 414 weitere Wörter

Advertisements

„Manipulationen an der Tagesordnung“

uke

Bürgerschaft fordert rasche Aufklärung über Transplantationen. Die Uniklinik betont, niemand habe Schaden genommen. Die Vorwürfe gegen das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) wegen mutmaßlicher Verfehlungen bei Transplantations-Patienten haben in Hamburg, aber auch bundesweit für ein gewaltiges Echo gesorgt.

Weiterlesen beim Hamburger Abendblatt

Organentnahme zur Nierenlebendspende trotz Verfahrensmängeln nicht rechtswidrig

Das OLG Hamm hat entschieden, dass ein Verstoß gegen die formellen Voraussetzungen des § 8 Absatz 2 Transplantationsgesetz (TPG) nicht automatisch bewirkt, dass die Einwilligung des Organspenders zur Lebendspende unwirksam und die Organentnahme ein rechtswidriger Eingriff ist.
Quelle: Organentnahme zur Nierenlebendspende trotz Verfahrensmängeln nicht rechtswidrig | juris Das Rechtsportal

This Organ Donor Married The Woman He Gave His Liver To

In March 2014, Illinois woman Heather Krueger was diagnosed with stage 4 liver disease. Doctors told her she would live just a few more months unless she found a donor. „I was told I had less than a 50 percent chance of living more than two months,“ Krueger told ABC about her experience. „It was traumatic.

Quelle: Donate Life Organ and Tissue Donation Blog℠: This Organ Donor Married The Woman He Gave His Liver To

Traumberuf Krankenpflege?

Sterben gehört zum Alltag: Lara Meißner ist Krankenpflegerin auf der neurochirurgischen Intensivstation. Die Reportage begleitet die junge Frau in ihrem anstrengenden Arbeitsalltag.

Quelle: Traumberuf Krankenpflege? | NDR.de – Fernsehen – TV-Programm – import

„Gesundheit beginnt im Kopf“

Suso Lederle, Stuttgarter Internist und Hausarzt, gestaltet die Gesprächsreihe „Gesundheit beginnt im Kopf“ zum 200 mal, zu hören im SWR1 #Podcast.

Quelle: SWR1 Baden-Württemberg | SWR.de

Siehe auch http://www.treffpunkt-rotebuehlplatz.de/

 

Lauterbach: Organspende in Deutschland neu regeln – newsburger.de

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach spricht sich für eine Neuregelung der Organspende in Deutschland aus. Lauterbach sagte in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag): „Eine Regelung, nach der grundsätzlich jeder Organspender ist, halte ich auch für Deutschland für richtig.“ Er sei dafür, die in Deutschland geltende Regelung „noch einmal gründlich zu überprüfen“, sagte Lauterbach mit Blick auf die Niederlande.

Quelle: Lauterbach: Organspende in Deutschland neu regeln – newsburger.de

Organspende – Niederländisches Parlament stimmt für umstrittenes Gesetz

Das niederländische Parlament hat mit knapper Mehrheit einem umstrittenen Gesetzentwurf zur Organspende zugestimmt.

Demnach können Menschen als Spender registriert werden, wenn sie das nicht ausdrücklich ablehnen.
Quelle: Organspende – Niederländisches Parlament stimmt für umstrittenes Gesetz

Überflüssige Behandlungen und das ökonomisierte Krankenhaus, Thema bei SWR1 Baden-Württemberg | SWR.de

Gast (live): Prof. Ulrich Hildebrandt, Chirurg und ehemaliger Krankenhaus-Chefarzt. Beklagt überflüssige Behandlungen und das ökonomisierte Krankenhaus.

Ulrich Hildebrandt hat sein Leben lang als Chirurg gearbeitet und kennt die Wirklichkeit in Krankenhäusern. Er beklagt schlecht bezahltes Personal, Hygienemängel und Profit auf Kosten der Gesundheit. Viele Behandlungen und Operationen sind überflüssig. Denn im Krankenhaus geht es ums Geldverdienen. Sein Tipp: Wer unbedingt rein muss, sollte sich vorher gut informieren und niemals blind vertrauen. Oder besser: „Werden Sie erst gar nicht krank“.

Quelle: Hildebrandt, Prof. Ulrich (Chirurg und ehemaliger Krankenhaus-Chefarzt. Beklagt überflüssige Behandlungen und das ökonomisierte Krankenhaus) | Programm | SWR1 Baden-Württemberg | SWR.de

Prestige um jeden Preis

Der Chirurg Paolo Macchiarini transplantierte am renommierten Karolinska-Institut in Schweden zwischen 2011 und 2013 drei Menschen eine Luftröhre aus Plastik – zwei von ihnen starben. 

Quelle: Transplantations-Skandal in Schweden – Mitschuld am Tod von Patienten