Professor Lauchart als Geschäftsführender Arzt der Region Baden-Württemberg ausgeschieden

Die Pressestelle der Deutschen Stiftung Organtransplantation teilt heute mit:

Der seit Februar 2001 als Geschäftsführender Arzt der DSO-Region Baden-Württemberg tätige Transplantationschirurg, Prof. Dr. med. Werner Lauchart, ist aus gesundheitlichen Gründen zum 16. Juli 2011 aus dem aktiven Dienst ausgeschieden.

Der Vorstand der DSO dankt Herrn Prof. Lauchart auf diesem Wege für seine Verdienste rund um das Thema Organspende und wünscht ihm gleichzeitig eine gute Genesung, damit er den nunmehr beginnenden neuen Lebensabschnitt entsprechend seiner persönlichen Planungen nutzen kann.


Gleichzeitig wird der DSO-Vorstand schnellstmöglich für eine Nachbesetzung der Position des Geschäftsführenden Arztes Sorge tragen.

Ich kenne Prof. Lauchart seit Mitte der 90er Jahre und habe mit Ihm viele Organentnahmen gemeinsam begleitet. Ich persönlich bedaure seinen Weggang sehr und wünsche Ihm alles Gute.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s