Umfrage zur Organspende ZVW- Mein Wochenblatt

In der Printausgabe ZVW- Mein Wochenblatt wird aktuell eine Umfrage „Haben Sie den neue Organspendeausweis schon ausgefüllt?durchgeführt. Prinzipiell eine gute Sache. Allerding finde ich einige Merkwürdigkeiten die mich veranlasst haben, an die Redaktion zu schreiben.

Sehr geehrte Wochenblatt Redaktion,

Ihre Umfrageaktionen im Wochenblatt finde ich gut. Noch besser wäre es, wenn Sie anschließend auch die Anzahl der Teilnehmer bekannt geben würden statt nur das Ergebnis von z.B. 18 % für ja und 82 % für nein.

Bei Ihrer aktuellen Umfrage „Haben Sie den neue Organspendeausweis schon ausgefüllt?“ ist mir in der Printausgabe folgendes aufgefallen:

1.) … Die Antwort kann auf einem Spenderausweis, aber auch auf dem Personalausweis oder dem Führerschein vermerkt werden. …

Ferner:

2.) … Die Neuregelung des Gesetzes in Verbindung mit einer Nichtbeantwortung bzw. mit dem Nicht-bei-sich-Führen dieses Ausweises führt allerdings nunmehr dazu, dass man dadurch automatisch als potenzieller Organspender gilt. Wenn also eine Aussage nicht vorliegt, ist man automatisch als OrganspenderIn verfügbar.

Ich weiss nicht woher Sie diese Information haben. Sie sind Unsinn! Vielmehr müsste es heißen:

1.) … Die Antwort kann auf einem Spenderausweis, aber auch in einer Patientenverfügung vermerkt werden. Gleichzeitig sollten Sie Ihre Willensentscheidung den Angehörigen mitteilen.
2.) Die Nichtbeantwortung der Fragen führt dazu, dass Sie sich nicht entschieden haben und somit im Falle Ihres Hirnversagens/Hirntodes die schwere Entscheidung Ihren Angehörigen aufbürden.

Sie sollten dies in der nächsten Ausgabe dringend korrigieren! Auch der Zusatz: einen Organspendeausweis kann kostenlos über das Infotelefon Organspende Telefon 0800-9040400 angefordert werden wäre sinnvoll.

Falls Sie Fragen haben oder gar eine Veranstaltung zum Thema Organspende und Transplantation planen, stehe ich Ihnen gerne, auch als Referent, zur Verfügung.

Viele Grüße

Martin A. Kalus
Transplantationskoordinator – Klinikum Stuttgart

Advertisements

Ein Kommentar zu “Umfrage zur Organspende ZVW- Mein Wochenblatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s