Organspende: Regionale Unterschiede bei Transplantations-Raten

Obwohl die Schweiz bei den Organspenden europaweit auf den hintersten Rängen liegt, gibt es regionale Unterschiede. So werden in den französischen- und italienischen Landesteilen mehr Organtransplantationen durchgeführt als in der Deutschschweiz.

Das Schweizer Fernsehen besuchte das Lausanner Universitätsspital (CHUV), um mehr über das lateinische Organspende-Programm (PLDO) herauszufinden, das in 17 Spitälern der West- und der Südschweiz läuft.
Weiterführende Informationen bei www.swisstransplant.org

Quelle: Organspende: Regionale Unterschiede bei Transplantations-Raten – swissinfo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s