Mehr Organspender? oder weniger Organspender?

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht print oder online von „mehr Organspender“ – oder wenige Tage später auch genau das Gegenteil – berichtet wird. Jüngstes Beispiel ist der Weser-Kurier am 15.07.2013 „Organspende-Kampagne zeigt Wirkung“. Ein Tag zuvor titelt der Spiegel „Organspendebereitschaft der Deutschen sinkt weiter“. 

Die Presse lechzt nach Meldungen, ob positiv oder negativ spielt dabei keine Rolle. Mal sinken die Zahlen „dramatisch“ oder eine „Kampagne zeigt Wirkung“. Es zählen allein die „News“.
Nun blicke ich auf mehr als 20 Jahre Berufsleben als Transplantationskoordinator zurück und habe Organspenden auch schon vor der Verabschiedung des Transplantationsgesetzes (1997) koordiniert. 
Quelle: DSO Jahresberichte, Eurotransplant Annual Reports
In diesem Zeitraum von 20 Jahren konnte ich keine deutliche Veränderung der Organspendezahlen in Deutschland erkennen. Ich stelle aber fest, dass in den vergangenen Jahren der „Aktionismus“ deutlich zugenommen hat, jedoch nicht die Anzahl der realisierten Organspender. Auch sehe ich keinen Anhalt dafür, dass sich diese Situation in den kommenden Jahren entscheidend verändern wird, schon gar nicht aufgrund der „Reform des Transplantationsgesetzes“. Wenn man realistisch bleibt, werden die Wartelisten in Deutschland nicht wirklich kürzer werden,die Wartezeiten auf eine Organtransplantation hingegen sich noch weiter verlängern. Inbesondere für die Patienten die auf eine Herz-, Lungen- und Lebertransplantation warten, wird es weiterhin den „Tod auf der Warteliste“ geben.

Siehe auch „Statistik“ oder mein Radiointerview 

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s