Blogstöckchen – 10 Dinge über mich und das Digitale

Ich habe von Silke Sandkötter ein “Blogstöckchen” bekommen. Darüber freue ich mich und ich nehme das sehr gerne an. @siswords Silke Sandkötter hat das „Blogstöckchen“ ihrerseits von @stiftblog Sonja Kaute bekommen, die sich wohl auch die Fragen ausgedacht hat.

“10 Dinge über mich und das Digitale” – hier sind meine spontanen Antworten:

Foto: mkhmarketing / Flickr unter CC-Lizenz (CC-BY)

Welches soziale Netzwerk ist dir das Liebste – und warum?

Eindeutig Twitter, weil schnell und immer aktuell. Außerdem sind hier auch am schnellsten die Trends im Netz zu beobachten.

Was ist das Dümmste, was du je über Facebook gehört hast?

„Facebook macht einsam“

Wie wichtig findest du das Monitoring deiner Online-Aktivitäten für dich? (Besucherzahlen, Likes, Follower etc.)

Relativ wichtig, gibt es doch einen Hinweis auf Besucherzahlen und Leser.


Welche Blogs sollte man unbedingt lesen?

Z. B. https://netzpolitik.org/ oder auch http://www.bildblog.de/

Welche Online-Tools nutzt du am liebsten?

Blogspot, schnell und einfach und reicht für meine Zwecke – und ich bin den Umgang damit gewohnt.

Wie heißt das Buch, das du gerade liest oder zuletzt gelesen hast?

Manfred Rommel. Die Biografie

Hast du eine Zeitung abonniert und warum (nicht)?

Ich war viele Jahre Abonnent der Stuttgarter Zeitung. Seit Januar 2013 lese ich die Zeitung auf meinem Tablet, meist morgens während der Bahnfahrt zur Arbeit.

Vervollständige einen dieser Sätze: “Print ist…” oder “Fernsehen ist…”

Print ist out – nur die Großen werden überleben.

Wenn du noch einmal von vorne anfangen könntest, was würdest du werden?

Notar. 😉

Über welches Video, Gif, Meme oder welchen Tweet hast du zuletzt gelacht?

Über diesen:

Ich reiche das “Blogstöckchen” und die Fragen von Silke

1. Welches soziale Netzwerk ist dir das Liebste – und warum?

2. Was ist das Dümmste, was du je über Facebook gehört hast?

3. Wie wichtig findest du das Monitoring deiner Online-Aktivitäten für dich? (Besucherzahlen, Likes, Follower etc.)

4. Welche Blogs sollte man unbedingt lesen?

5. Welche Online-Tools nutzt du am liebsten?

6. Wie heißt das Buch, das du gerade liest oder zuletzt gelesen hast?

7. Hast du eine Zeitung abonniert und warum (nicht)?

8. Vervollständige einen dieser Sätze: “Print ist…” oder “Fernsehen ist…”

9. Wenn du noch einmal von vorne anfangen könntest, was würdest du werden?

10.Über welches Video, Gif, Meme oder welchen Tweet hast du zuletzt gelacht?

gerne weiter an

Andre Dietenberger

Julia Schönborn

Jörg Kachelmann

Liz Collet

Marianne Rauch

…und alle, die mitmachen möchten. Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s