Organtransplantierte.at | Green Ribbon

Das  Green Ribbon ist bereits in vielen Ländern als Symbol für Organspende und Transplantation bekannt. Das Green Ribbon dient dabei als sichtbares Zeichen der Verbundenheit mit den Empfängern eines gespendeten Organs, all jenen, die auf einer Warteliste stehen und mit den Angehörigen der Organspender. Am 5. Oktober 2012 wird erstmals der „Tag des Green Ribbons“ ins Leben gerufen, um dieses Zeichen nun auch in Österreich bekannter zu machen und mehr Aufmerksamkeit für die Anliegen und Probleme der Betroffenen zu schaffen. Der Publikumsevent findet beim Riesenrad statt – denn das Rad kann als Symbol des Lebens für die Organspende und Transplantation bedeuten: Kommen und Gehen, dazwischen viele Stationen.
Die Initiative Green Ribbon
Im Jahr 2011 wurde der Dachverband der Organtransplantierten als Interessenvertretung der Patienten gegründet und die Initiative Green Ribbon ins Leben gerufen. Die Initiative ist eine lose Arbeitsgemeinschaft, die dzt. von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal unterstützt wird.
Präsident dieser Initiative ist Univ. Prof. Dr. F. Mühlbacher.
Ziel der Initiative ist, das Thema Organspende und Organtransplantation in Österreich zu forcieren:
• in der Öffentlichkeit und im Gesundheitsbereich
• in der Politik Verbesserungsvorschläge einzubringen.
Forderungen der Initiative Green Ribbon:
1. Politik: Verstärkte Förderung
2. Krankenhäuser: Empowerment, Verbesserung der Infrastruktur
3. Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit:
Jeder kann ein möglicher Spender, aber auch Empfänger sein.

Quelle: Organtransplantierte.at | Green Ribbon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s