DSO Pressemitteilung – Bundesweiter Jahresbericht erschienen

Bericht „Organspende und Transplantation in Deutschland 2013“ ist erschienen
Alle Zahlen auf einen Blick
Frankfurt am Main, 10. April 2014. In diesem Jahr veröffentlicht die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) einen einheitlichen Gesamtbericht. Darin werden bundesweite sowie nach DSO-Regionen aufgeschlüsselte Zahlen nebeneinander präsentiert.
Die DSO hat in Folge ihrer Neuausrichtung und gemäß ihrem Anspruch auf größtmögliche Transparenz ebenfalls ein neues Konzept für den DSO-Jahresbericht „Organspende und Transplantation in Deutschland 2013“ entwickelt.  Die Leser können auf einen Blick deutschlandweite und regionale Entwicklungen und Zahlen erfassen und vergleichen. Für weitergehende Informationen wird der Text durch QR-Codes an vielen Stellen zu einem interaktiven Medium.
Ergänzend zu den aktuellen Zahlen bietet der Bericht transparente Einblicke in die Aufgaben und das Zusammenwirken aller Akteure bei der Gemeinschaftsaufgabe
Organspende.
Der Jahresbericht ist über das Infotelefon Organspende unter der gebührenfreien Rufnummer 0800/90 40 400 oder per E-Mail unter infotelefon@dso.de zu bestellen. Außerdem steht die Publikation unter www.dso.de als Download bereit.
Die aus den vergangenen Jahren bekannten Grafiken des bundesweiten und der bisherigen sieben regionalen Jahresberichte sind weiterhin aktualisiert unter www.dso.de verfügbar.
Ansprechpartnerinnen:
Birgit Blome, Bereichsleiterin Kommunikation
Dr. Susanne Venhaus, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Stiftung Organtransplantation
Deutschherrnufer 52, 60594 Frankfurt am Main

E-Mail: presse@dso.de, Internet:
www.dso.de,
www.fuers-leben.de

Quelle DSO: Galerie – Bundesweiter Jahresbericht erschienen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s