Organspende: Feiern für einen guten Zweck

Geht es den Moderatoren Joko Winterscheidt und Jochen Schropp so schlecht, dass sie an der Tür eines Berliner Clubs stehen oder als Barkeeper etwas Kleingeld dazu verdienen müssen? Denn heute Abend machen sie das tatsächlich. Für einen guten Zweck jedoch.
Der Berliner Verein Junge Helden e.V. hat sich dem Thema Organspende angenommen. Noch immer besitzen zu wenig Menschen einen Organspendeausweis mit dem sie – nach ihrem Ableben – ihre Organe zu Verfügung stellen. Dabei könnten genau diese andere Menschenleben retten. Die Skepsis und die Bedenken dabei sind oftmals durch Unkenntnis gekennzeichnet und durch mangelnde Aufklärung. Junge Helden e.V. wollen dafür sorgen, mehr Menschen für das Thema zu sensibilisieren. Jeder Besitzer eines Organspendeausweises kann dabei selbst entscheiden, welche Organe er zur Verfügung stellen möchte.

Prominente sorgen bei der Party des Vereins Junge Helden e.V. für Aufklärung zum Thema Organspende – Bold/Junge Helden e.V.

Schön früh holte sich der Verein die Unterstützung verschiedener Prominente. In regelmäßigen Abständen veranstaltet Junge Helden e.V. Partys, deren Erlöse direkt in die Organspende fließen. Der Verein wurde bereits 2003 von Claudia Kotter gegründet und auch über ihren Tod hinaus fortgeführt. Noch immer ist Deutschland im weltweiten Vergleich eher auf den hinteren Plätzen beim Thema Organspende angesiedelt. Der Verein will versuchen, diesen Zustand zu ändern. In erster Linie durch sorgsame Aufklärung. Viele Menschen würden gerne ihre Organe spenden, wissen jedoch nicht, dass sie dafür einen Ausweis benötigen. Dabei ist ein solcher schnell ausgefüllt und kann immer im Portemonnaie mitgeführt werden.
Am 30. August 2014 feiern die Jungen Helden ihre legendäre Party im Spindler & Klatt in der Berliner Köpenicker Straße. Mit dabei sind unter anderem Joko Winterscheidt, Collien Ulmen-Fernandes und Jürgen Vogel.
Quelle: Focus

Weitere Artikel zu „Junge Helden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s