Deutsches Ärzteblatt: „Transparenz und klar strukturierte Zusammenarbeit“

Frankfurt/M. – Die Deutsche Stiftung Organtransplantation hat Verfahrensanweisungenzur Zusammenarbeit in allen Phasen des Organspendeprozesses bis zur Trans­plantation veröffentlicht. Sie sollen größtmögliche Sicherheit und Qualität gewährleisten. Axel Rahmel stellt diese Verfahrensanweisungen, die am 5. November in Kraft treten, vor. Weiterlesen: Deutsches Ärzteblatt: „Transparenz und klar strukturierte Zusammenarbeit“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s