Klinikum Stuttgart: 30 Jahre Nierentransplantation in Stuttgart

Symposium anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Transplantationszentrums Stuttgart – PDF-Flyer zum Download

Programm:

  • 9:00 Eröffnung
    Prof. Dr. V. Schwenger, Ärztl. Leiter des Transplantationszentrums
  • 9:15 Geschichte der Nierentransplantation
    Prof. Dr. C. Hugo, Dresden, Generalsekretär der DTG
  • 9:45 Situation der Organspende in Deutschland
    PD Dr. C. Schleicher, Geschäftsführende Ärztin DSO Region Baden-Württemberg
  • 10:15 Nierentransplantation in Stuttgart
    Prof. Dr. U. Humke, Prof. Dr. T. Hupp, Prof. Dr. J. Köninger, Prof. Dr. V. Schwenger, Transplantationszentrum Stuttgart
  • 10:45 Manipulationen in der Transplantationsmedizin – die sozialwissenschaftliche Perspektive
    Prof. Dr. M. Pohlmann, Heidelberg, Institut für Soziologie
  • 11:30 Juristische Beurteilung des Transplantationsskandals
    Prof. Dr. G. Dannecker, Heidelberg, Juristische Fakultät
  • 12:15 – 13:00 Pause / Imbiss

Offizieller Teil – Festveranstaltung:

  • 13:00 Begrüßung
    Prof. Dr. V. Schwenger, Ärztl. Leiter des Transplantationszentrums
  • 13:10 Begrüßung Stadt Stuttgart
    Bürgermeister W. Wölfle, Referat Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser
  • 13:20 Begrüßung der Klinikumsleitung
    Prof. Dr. J. Graf, Klinischer Direktor Klinikum Stuttgart
  • 13:40 Grußworte Niere Baden-Württemberg e.V.
    K. Zinnecker, Vorsitzender des Vorstands
    Gedenkminute für die Organspender
  • 13:50 Podiumsdiskussion, Schlusswort
    Prof. Dr. U Humke, Prof. Dr. T. Hupp, Prof. Dr. J. Köninger, Prof. Dr. V. Schwenger, Transplantationszentrum Stuttgart

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Klinikum Stuttgart – Transplantationszentrum
Prof. Dr. med. V. Schwenger
Kriegsbergstraße 60
70174 Stuttgart
Telefon 0711 278-35301
s.bohn@klinikum-stuttgart.de

Mit freundlicher Unterstützung:

  • Astellas Pharma GmbH (1.250 € )
  • Chiesi GmbH (2.000 € )
  • Fresenius Medical Care (3.000 €)
  • Hexal/Novartis AG (1.750 €)
  • Pfizer Pharma GmbH (1.000 €)
  • Roche (3.000 €)

Als Gegenleistung wird die Möglichkeit zur Werbung gegeben

Quelle: Klinikum Stuttgart: 30 Jahre Nierentransplantation in Stuttgart

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s